Antrag auf Verhinderungspflege

Frage:
Wo stelle ich den Antrag auf Verhinderungspflege?

Antwort:
Wenn der Pflegebedürftige mindestens sechs Monate gepflegt wurde und der Angehörige, Freund oder Nachbar wegen Krankheit, Erholungsurlaub oder aus anderen Gründen verhindert ist, können Sie bei der Pflegekasse einen Antrag auf Kostenübernahme für eine Urlaubsvertretung - auch Verhinderungspflege genannt - stellen. Wichtig: Der Antrag ist vor Inanspruchnahme zu stellen!

  zur Startseite
Nichts gefunden?
"Fragen Sie uns"