Beratungsstelle für Pflegebedürftige

Frage:
Gibt es in jeder Stadt eine Beratungsstelle für Pflegebedürftige? Wie kann ich erfahren, ob es so etwas in meiner Stadt gibt?

Antwort:
Jeder Kreis und jede kreisfreie Stadt hält eine Beratungsstelle für Pflegebedürftige und deren Angehörige vor. Leider ist die Begrifflichkeit für diese Angebote nicht überall gleich, ebenso wie die Struktur der Beratungsangebote.

Informationen bekommen Sie in Ihrem zuständigen Rathaus, dort wird es eine(n) Seniorenbeauftragte/ -beauftragten geben, die/der Ihnen weiterhelfen kann. Bestenfalls gibt es in Ihrer Region eine Koordinierungsstelle für Altenarbeit, die Ihnen helfen kann.

Ansonsten können Sie sich für allgemeine Fragen auch an jeden Pflegedienst oder jede Sozialstation wenden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Beratungen nicht immer neutral und unabhängig sein können.

  zur Startseite
Nichts gefunden?
"Fragen Sie uns"