Leistungen der Pflegeversicherung

Frage:
Welche Leistungen übernimmt die Pflegeversicherung für die Versicherten?

Antwort:
Die Pflegekasse übernimmt Leistungen im Rahmen des Pflegeversicherungsgesetzes. Betroffene müssen zuerst einen Antrag auf Einstufung bei der Pflegekasse stellen, die Pflegekasse lässt dann prüfen, ob dem Antrag stattgegeben werden kann. Ist eine Einstufung nach Maßgabe des Pflegeversicherungsgesetzes erfolgt, kann der Betroffene Leistungen bei der Pflegekasse im Rahmen der Pflegestufe beziehen.

Leistungen der Pflegeversicherung sind unter anderem:
  • Pflegegeld, gestaffelt nach der Pflegestufe
  • Pflegesachleistung, gestaffelt nach Pflegestufe
  • Kombination von Geldleistung und Sachleistung (Kombinationsleistung)
  • Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson
  • Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen
  • Tagespflege und Nachtpflege
  • Kurzzeitpflege
  • Vollstationäre Pflege
  • Pflege in vollstationären Einrichtungen der Hilfe für behinderte Menschen
  • Leistungen zur sozialen Sicherung der Pflegeperson
  • Zusätzliche Leistungen bei Pflegezeit
  • Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen
  • Leistungen für Versicherte mit erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf


  zur Startseite
Nichts gefunden?
"Fragen Sie uns"