Pflegeheim durch Sozialhilfe

Frage:
Kann ich im Pflegeheim Sozialhilfe bekommen, wenn ich kein Geld habe, um das Heim zu finanzieren?

Antwort:
Ja das können Sie. Wenn alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind, um einen Aufenthalt im Pflegeheim mit eigenen Mitteln zu finanzieren, können Sie einen Antrag beim zuständigen Sozialamt auf Sozialhilfe stellen, um die Kosten des Heimaufenthaltes zu finanzieren.

Der Antrag auf Sozialhilfe sollte immer vor Inanspruchnahme von Leistungen gestellt werden, da keine Schulden vom Sozialhilfeträger übernommen werden, auch dann nicht, wenn diese Schulden zur Deckung Ihres Bedarfs eingegangen sind.

Der Antrag auf Sozialhilfe ist grundsätzlich bei dem für Sie zuständigen Sozialamt am bisherigen Wohnort zustellen, dort werden Sie auch über alle Voraussetzungen beraten.

  zur Startseite
Nichts gefunden?
"Fragen Sie uns"