Qualitätsmerkmale von Pflegediensten

Frage:
Wie findet man einen guten Pflegedienst der zuverlässig, gut und kompetent ist. Welche Qualitätsmerkmale zeichnen solch einen Pflegedienst aus?

Antwort:
Einen geeigneten Pflegedienst zu finden, ist fast so schwierig wie gute Handwerker. Folgende Merkmale sprechen schon für gute Arbeit:
  • Mitgliedschaft in einem Landes- und/oder Bundesverband. Diese Verbände haben meist entsprechende Aufnahmekriterien
  • Guter Leumund bei Ärzten und Sozialarbeitern der Krankenhäuser, sowie bei den Hausärzten
  • Die beste Werbung ist die Mund-zu-Mund Propaganda! Fragen Sie am besten andere Pflegebedürftige nach Ihren Erfahrungen mit den Diensten. Hier werden Sie bestimmt schnell einen guten Dienst finden.


Die gesetzlichen Bestimmungen sind für alle Dienste, egal ob von der freien Wohlfahrt (AWO, Diakonie, DRK usw.), wie auch von privaten Anbietern, gleich. Unterschiede gibt es im Preisgefüge, hier sollten Sie auf die Punktwerte achten. Die Punktwerte differieren nicht unerheblich, was sich dann in den Zuzahlungen bemerkbar macht. Aber, der teuerste Dienst muss nicht zwangsläufig der beste sein und der billigste nicht der schlechteste.

Am besten lassen Sie sich eine Liste der zugelassenen Pflegedienste von Ihrer Pflegekasse aushändigen, dann sollten Sie auf alle Fälle das Gespräch mit dem einen oder anderen Dienst suchen.

Wohnortnähe lässt nicht unbedingt auf bessere Versorgung schließen, da die meisten Dienste über das ganze Stadtgebiet ihre Leistungen anbieten. Auch bei der Anfahrtspauschale macht es sich nicht bemerkbar, woher der Dienst kommt, diese Pauschale ist festgelegt.

  zur Startseite
Nichts gefunden?
"Fragen Sie uns"