Was
Wo

Glossar

Das Pflegenetzwerk ist das Portal in erster Linie für pflegende Angehörige und alle, die Fragen rund um die Pflege haben. Unser Service ist für Sie kostenlos. Hier möchten wir Ihnen vorab die wichtigsten Begriffe aus dem Pflegebereich erläutern.

Mobiler Friseur für Senioren und Pflegebedürftige

Sich von Kopf bis Fuß wohl fühlen – das ist für jeden wichtig, ganz gleich wie alt oder wie fit man ist. Neben der alltäglichen Körperpflege ist der regelmäßige Besuch beim Friseur Teil der Körperpflege.

Senior auf dem Friseurstuhl beim mobilen Friseur

Mobiler Friseur für pflegebedüftige Menschen

Wenn ein pflegebedürftiger Mensch den Weg zum Friseur nicht mehr schafft, bietet der Service „Mobiler Friseur“ eine mögliche Lösung. Die professionellen Friseure kommen dann zum Pflegebedürftigen nach Hause. Ein Blick in das Branchenbuch oder ins Internet kann einen ersten Überblick über die mobilen Friseure in der Umgebung geben.

Eine gepflegte Frisur trägt zum Wohlbefinden bei

Auch manche ambulante Dienste vermitteln Kontakt zu mobilen Friseuren. Das kann im Zweifel der bessere Weg sein, da es bei dem Friseur weniger darauf ankommt, dass er/sie eine schicke Hochsteckfrisur zum festlichen Anlass zaubert, sondern dass er/sie mit pflegebedürftigen und kranken Menschen einfühlsam und geduldig umgehen kann. Mit Hilfe eines Haarwaschbeckens für’s Bett und entsprechendem Zubehör können auch die Haare von bettlägerigen Menschen gewaschen und professionell geschnitten werden.

Die angenehme Prozedur des Haareschneidens, eventuell verbunden mit einer Kopfmassage trägt sehr zum Wohlbefinden des Pflegebedürftigen bei. Ein guter und gepflegter Haarschnitt bedeutet darüber hinaus ein Stück Würde, gerade für Menschen wichtig, die in vielen, auch intimen Situationen auf Hilfe angewiesen sind. Die Serviceleistung des mobilen Friseurs muss jedoch aus eigener Tasche bezahlt werden.


© Pflegenetzwerk - Mobiler Friseur